LASS DICH DRÜCKEN

MEINE 

PRAXIS

PHILOSOPHIE

elses_zentrum_klein--5.jpg

Eine Heilerin heilt dich nicht.

Eine Heilerin ist jemand, der den Raum für dich hält,

während du deine innere Heilerin erweckst,

um dich selbst zu heilen!“

 

- Maryam Hasnaa (frei übersetzt)

 

HERZLICH WILLKOMMEN! - WAS ERWARTET DICH HIER?

Als Heilpraktikerin, Shiatsu Praktikerin und Mindset Coach biete ich dir Begleitung in herausfordernden Zeiten, wie großen und kleinen Lebenskrisen, bei Krankheiten, körperlichen und seelischen Beschwerden, Lebensumbrüchen wie Scheidung/Trennung, aber auch den Wechseljahren.

Du bekommst von mir Unterstützung für Körper, Geist und Seele in Form von körpertherapeutischem Shiatsu, Gesprächen, Anregungen zur Lebensführung, Körperübungen, Tong Ren Klopfakupunktur, Mindset Coaching mittels Theta Healing und Aurachirurgie. Mit welcher Therapieform (Shiatsu, Tong Ren, Aurachirurgie, Theta Healing) ich dich dabei am besten begleiten und unterstützen kann, klären wir entweder in einem kostenlosen Vorgespräch oder beim 1. Termin. Oft darf es auch eine Mischung aus mehreren Methoden sein.

Meine Arbeit sehe ich als sinnvolle Ergänzung zu ärztlichen Behandlungen und sie ersetzt auf keinen Fall eine schulmedizinisch notwendige Behandlung bei deiner Ärztin oder Hebamme!

Ich bin für dich die richtige Therapeutin, wenn du bereit bist, dich dir und deinen Themen auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene intensiv zu widmen.

Du hast noch Fragen? Dann buche gerne einen Termin für dein kostenloses Vorgespräch.

"Berührt man etwas mit tiefer Aufmerksamkeit, berührt man alles."

- Lao Tzu 

 
 

WAS IST SHIATSU?

Shiatsu ist eine japanische Körpertherapie und bedeutet wörtlich übersetzt „Fingerdruck“. Mit Daumen, Daumenballen, Ellbogen oder Knie wird Druck auf verschiedene Stellen des Körpers ausgeübt.

 

Dabei liegst du bekleidet (bequeme Klamotten, wie beim Yoga) auf einer Matte am Boden und ich  arbeite mit Druck entlang der Meridiane, indem ich den Körper mit Händen, Daumen, Daumenballen, Ellbogen oder Knie „drücke“. Mit Drücken meine ich tiefgehende, achtsame Berührung, die auch mal etwas fester sein kann, aber nicht sein muss. Manche Punkte (im japanischen werden sie Tsubos genannt) des Körpers wollen mehr gehalten werden, andere brauchen mehr Druck in die Tiefe, wiederum andere Stellen möchten gedehnt oder bewegt werden. Was jeder braucht, ist sehr individuell und wird von mir während der Behandlung jeweils angepasst.

 

Meridiane sind Energiebahnen, die den gesamten Körper durchlaufen und inneren Organen zugeordnet sind. Auf diesen Meridianen befinden sich Punkte, die man im japanischen Tsubos nennt. Die eine oder andere wird diese Punkte von der Akupunktur kennen, das sind nämlich dieselben. Shiatsu wirkt ähnlich wie Akupunktur, bloss ohne Nadeln und meiner Meinung nach auch ganzheitlicher, weil eben nicht nur einzelne Punkte gedrückt werden, sondern der gesamte Meridianverlauf durch die Berührung ausgeglichen wird.

 

Ich drücke also verschiedene Punkte, kombiniere das mit Dehnungen und Rotationen und gleiche so dein Meridiansystem aus. Verspannungen können sich lösen. Die inneren Organe werden entlastet und/oder bekommen mehr Energie. Dein Körper und deine Seele erhalten durch die Behandlung gesundheitsfördernde Impulse.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Shiatsu ist, dass du deinen Körper wieder gut spürst und wahrnimmst. So wird ein besseres Körpergefühl möglich und deine eigene Körperwahrnehmung geschult. Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert und dein Körper kommt während der Shiatsubehandlung in einen tiefen Entspannungszustand. Shiatsu hat einen ganzheitlichen Ansatz und behandelt Körper, Geist und Seele.

 

Weitere Informationen rund um Shiatsu findest du auch hier: www.shiatsu-gsd.de

KONTAKT

Else Kiesling-Eckel

Heilpraktikerin & Shiatsu Praktikerin

Praxis für Naturheilkunde, Shiatsu & Coaching

Zeppelinstr. 6

66740 Saarlouis

Deutschland

+49 (0)176 74 59 02 94

info@else-kiesling.de